Samuel Schnurr

Samuel Schnurr

Während seiner Ausbildung zum Industriekaufmann bemerkte Samuel als Jugendlicher, dass ihn die Funktionsweise von Computern und Systemen mehr interessierte als deren Nutzung als Endanwender. Also begann er autodidaktisch die erste Programmiersprache zu lernen und kleinere Anwendungen für den Ausbildungsbetrieb zu implementieren. Nach Abschluss der Ausbildung wollte er seine selbst erlernten Kenntnisse vertiefen und entschloss sich somit für ein Studium der Wirtschaftsinformatik, welches er mit einer selbständigen Tätigkeit als Entwickler bei Kleinunternehmen finanziert hat. Heute arbeitet er bei der Objektkultur als IT-Berater und Entwickler und kommt täglich mit spannenden Themen und neusten Technologien aus der Microsoft-Welt in Berührung, über die er in den kommenden Beiträgen berichten möchte. Neben privaten Entwicklungsprojekten verbringt er seine Freizeit zu großen Teilen mit Gitarre spielen, Sport und Reisen.

Der Objektkultur-Newsletter

Mit unserem Newsletter informieren wir Sie stets über die neuesten Blogbeiträge,
Webcasts und weiteren spannende Themen rund um die Digitalisierung.

Newsletter abonnieren